Und da war noch . . .

. . . ein 22-jähriger Deutscher, der ausgerechnet in unmittelbarer Nähe der Polizeiwache in Coburg für den Führerschein geübt hat. Nach Angaben der Polizei hatte ein 25-Jähriger den jungen Mann ans Steuer seines Autos gelassen, damit dieser Fahrerfahrung sammelt. Dumm nur, dass Beamte auf den unsich

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.