Buben nach Sturz in tiefen Brunnen gerettet

Gross-Siegharts. Eine Rettungsaktion mit glücklichem Ende hat es am Samstagnachmittag in Groß-Siegharts (Bezirk Waidhofen an der Thaya) gegeben. Ein vier- und ein zwölfjähriger Bub waren auf dem Grundstück der Nach­barin in einen zehn Meter tiefen Brunnen gestürzt. Die Kinder wurden zwar verletzt, h

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.