Österreicherin wieder frei

bogota, linz. Eine Oberösterreicherin ist in Kolumbien aus der Haft, zu der sie wegen Drogenschmuggels verurteilt worden war, vorzeitig entlassen worden. Das berichteten die Oberösterreichischen Nachrichten unter Berufung auf das Außenministerium. Sie war seit 2011 in Haft. Die Frau ist im November

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.