Elefantenmassaker in Tansania: Tiere in Gefahr

Die Population ist in den vergangenen sechs Jahren um 65.000 Tiere zurückgegangen.

Dodoma. Die Zahl der Elefanten im ostafrikanischen Safariparadies Tansania ist in den vergangenen sechs Jahren offiziellen Erhebungen zufolge um 65.000 Tiere zurückgegangen, das entspricht
60 Prozent der Gesamtpopulation. Der „Spiegel“ zitierte am Samstag dramatische Statistiken des Tanzania Wildlif

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.