Alkolenkerin war mit 4,8 Promille unterwegs

Linz. Mit 4,8 Promille hat eine 30-jährige Autolenkerin Mittwochnachmittag in Linz zwei Unfälle mit erheblichem Sachschaden sowie einem Verletzten verursacht und Fahrerflucht begangen. Die Welserin prallte zunächst in Ebelsberg gegen das Heck ihres Vordermanns, als dieser vor einer roten Ampel anhie

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.