S-Bahn-Tür zugemauert

Nach den Tätern wird gefahndet.  Foto: Bundespolizei  
Nach den Tätern wird gefahndet. Foto: Bundespolizei  

Hamburg. Unbekannte haben eine Tür eines Hamburger S-Bahn-Waggons zugemauert. Die Bausteine wurden untereinander mit einem Kleber befestigt und auch der Eingangsbereich zugeleimt, teilte die Bundespolizei am Mittwoch mit. Der Schaden soll sich auf mehrere 10.000 Euro belaufen. Die Bundespolizei fahn

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.