Kameramann findet bei Dreharbeiten Leiche

Die Spurensicherung arbeitet an der Fundstelle im Schrebergarten, der dem Vermissten gehört hat.  Foto: APA
Die Spurensicherung arbeitet an der Fundstelle im Schrebergarten, der dem Vermissten gehört hat. Foto: APA

Innsbruck. Ein Kameramann hat am Donnerstag bei Dreharbeiten in einem Schrebergarten in Innsbruck offenbar die Leiche eines in Tirol vermissten Mannes entdeckt. Der 59-jährige Abgängige war Ende März nach einer Feier in dem Garten verschwunden. Der Kameramann hatte dort mit dem Sohn des Vermissten f

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.