Roboter zeigt Reaktor-Inneres

Die Strahlung in den Reaktoren ist unverändert hoch. Foto: Reuters
Die Strahlung in den Reaktoren ist unverändert hoch. Foto: Reuters

Fukushima. Ein Roboter hat erstmals Bilder aus einem der Unglücksreaktoren in der Atomruine Fukushima geliefert. Laut Betreiber Tepco sind im Sicherheitsbehälter des zerstörten Reaktors Nummer 1 nahe einer Öffnung zum Tiefgeschoß keine großen Hindernisse gesichtet worden. Dies ist ein gutes Zeichen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.