Kleinflugzeug stürzte neben Autobahn ab

Das Kleinflugzeug kam zwischen einem Wildschutzzaun und der Seitenleitplanke auf.  Foto: EPA
Das Kleinflugzeug kam zwischen einem Wildschutzzaun und der Seitenleitplanke auf. Foto: EPA

Hatten. Beim Absturz eines einmotorigen Propellerflugzeugs wenige Meter neben der Autobahn 28 bei der deutschen Stadt Oldenburg ist der Pilot ums Leben gekommen. Die drei übrigen Insassen wurden schwer verletzt. Laut ersten Angaben der Polizei schwebten mehrere Menschen in Lebensgefahr. Das Flugzeug

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.