Airbus musste umdrehen

Wien, Dublin. Ein Airbus 320 der irischen Fluglinie Aer Lingus ist am Mittwoch auf dem Weg von Dublin nach Wien wegen technischer Probleme auf den Startflughafen zurückgekehrt. Auslöser soll ein verdächtiger Geruch an Bord gewesen sein. Die Fluglinie gab an, dass das Problem kurz nach dem Start um 9

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.