Und da waren noch . . .

. . . indische Dorfbewohner, die zwei Spatzen symbolisch miteinander verheiratet haben. Zu der Zeremonie in Mohanpur seien Tausende Menschen gekommen, berichtete die „Times of India“ am Montag. Der kleine braune Bräutigam mit dem Namen „Chunmun“ sei sogar ganz traditionell auf einem Pferd zu seiner

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.