Proteste in Kabul nach Lynchmord an Frau

Hunderte Menschen fordern Gerechtigkeit für die Frau, die am 19. März ermordet wurde.  Foto: AP
Hunderte Menschen fordern Gerechtigkeit für die Frau, die am 19. März ermordet wurde. Foto: AP

Weil sie angeblich einen Koran verbrannt hatte, wurde eine Frau brutal ermordet.

Kabul. Nach dem Lynchmord an einer Frau in Afghanistan haben auch am Montag Hunderte Menschen gefordert, die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen. Sie versammelten sich zu einer Demonstration in der Nähe der Schah-Doschamschera-Moschee in Kabul. Nach Angaben der Polizei wurden bereits 13 Pers

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.