Fähre gekentert: Mindestens 60 Tote

Die Fähre ist bei hohem Wellengang gekentert. Nach Vermissten wird noch gesucht.  Foto: EPA
Die Fähre ist bei hohem Wellengang gekentert. Nach Vermissten wird noch gesucht. Foto: EPA

Rangun. Riesige Wellen haben vor der Küste von Myanmar eine verrostete Doppeldecker-Fähre mit mehr als 200 Menschen an Bord zum Kentern gebracht und Dutzende Menschen in den Tod gerissen. Die Helfer haben bis Sonntag zunächst mindestens 60 Leichen aus dem Wasser geborgen, wie der Chef der Katastroph

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.