Millionenbeute bei Coup auf Schmucktransport

Die Schmuck-Transporter wurden später verlassen und ausgebrannt in der Nähe des Tatorts gefunden. Foto: AP
Die Schmuck-Transporter wurden später verlassen und ausgebrannt in der Nähe des Tatorts gefunden. Foto: AP

15 bewaffnete Räuber haben die Fahrzeuge an einer Mautstelle in Frankreich überfallen.

Paris. Bei einem Überfall auf eine Schmucklieferung in Frankreich haben Diebe Juwelen im Millionenwert erbeutet. Rund 15 Bewaffnete lauerten den beiden Transportern am Mittwochmorgen auf der Autobahn 6 zwischen Paris und Lyon auf, wie die Polizei mitteilte. Die Fahrer wurden zum Aussteigen gezwungen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.