HCB: Wert zehn Mal zu hoch

Klagenfurt. Am Montag sind die letzten Ergebnisse der Blutuntersuchungen von Personen aus dem mit Hexachlorbenzol belasteten Görtschitztal beim Land Kärnten eingetroffen. Wie Krisenkoordinator Albert Kreiner erklärte, lägen die Werte bei zehn Proben über der tolerierten Tagesdosis.

Für jene zehn Pers

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.