Patrouille bei frostigen Temperaturen

Bei Temperaturen von minus zehn Grad Celsius patrouillieren diese chinesischen Soldaten in Heihe (Provinz Heilongjiang) an der Grenze zu Russland. Foto: Reuters

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.