Drogenfahnder für Drogenbesitz in Haft

kempten. Der ehemalige Chef-Drogenfahnder von Kempten muss für sechseinhalb Jahre in Haft. Vor einem Jahr waren 1,8 Kilogramm Kokain in seinem Dienstschrank gefunden worden.

Das Landgericht Kempten verurteilte den hochrangigen Kriminalbeamten am Montag unter anderem wegen Drogenbesitzes, gefährlicher

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.