Innviertlerin findet Känguru im Garten

Maria Schmolln. „Vermisst jemand ein Känguru?“, hieß es am Mittwoch in der Innviertler Gemeinde Maria Schmolln (Bezirk Braunau). Eine Oberösterreicherin hatte das Tier in ihrem Garten fotografiert und das Bild auf Facebook gestellt. Auch bei der Polizei weiß man von dem exotischen Ausreißer. Der Vie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.