Behinderter Mann in USA hingerichtet

Washington. Trotz mehrerer Forderungen nach Gnade ist im US-Bundesstaat Georgia ein geistig behinderter mutmaßlicher Doppelmörder hingerichtet worden. Der 54-jährige Warren Hill wurde am Dienstagabend kurz vor 20 Uhr Ortszeit nach der Verabreichung einer Giftinjektion für tot erklärt, wie eine Sprec

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.