Und da waren noch . . .

. . . zwei Bundespolizisten in Bayern, die am Montag bei der Kontrolle eines Reisebusses auf der A9 bei Hof mit einem angeblich mehr als 600 Jahre alten Mann konfrontiert worden sind. Das Jahr 1389 hatte der Mann als sein Geburtsjahr angegeben – und er blieb auch auf mehrfache Nachfrage dabei. Erst

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.