AirAsia: Messgerät war möglicherweise defekt

Die Ermittler warnen vor voreiligen Schlüssen. Ein erster Untersuchungsbericht ist für 28. Jänner angekündigt. Foto: Reuters
Die Ermittler warnen vor voreiligen Schlüssen. Ein erster Untersuchungsbericht ist für 28. Jänner angekündigt. Foto: Reuters

Jakarta. Das in Indonesien abgestürzte AirAsia-Flugzeug hat kurz vor dem Unglück ungewöhnliche Messdaten zum Flugverlauf geliefert. Der Transportminister sagte
am Dienstag im Parlament, die Maschine sei deutlich
zu rasant gestiegen, aber Ermittler meinten am Mittwoch, das sei ein voreiliger Schluss.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.