Brand in Tiefgarage fordert 40 Verletzte

Stuttgart. Bei einem Feuer in einer Tiefgarage in Stuttgart sind am Neujahrsmorgen etwa 40 Menschen verletzt worden, neun davon schwer. Zwei Motorräder waren nach ersten Ermittlungen in Flammen aufgegangen und hatten Autos in Brand gesetzt, wie die Polizei mitteilte. Dichter Qualm stieg durch geöffn

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.