Diebe brachten Beute zurück

moskau. Im Osten Russlands haben reuige Räuber 55 Weihnachtsgeschenke zurückgebracht, nachdem ihnen klar geworden war, dass es sich um Spenden einer Wohltätigkeitsorganisation für Waisenkinder handelte. Laut Bericht waren die Geschenke zuvor in Wladiwostok aus dem Wagen einer Mitarbeiterin der Stift

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.