US-Häftling wurde nach 36 Jahren freigelassen

Vor dem Gefängnis wurde der 68-Jährige, der nun vorerst eine elektronische Fußfessel tragen muss, von seiner Ehefrau erwartet. Foto: AP
Vor dem Gefängnis wurde der 68-Jährige, der nun vorerst eine elektronische Fußfessel tragen muss, von seiner Ehefrau erwartet. Foto: AP

Los Angeles. Ein Gericht in Kalifornien hat einen vor 36 Jahren wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilten 68-jährigen Mann vorläufig freigelassen. Es gebe „Zweifel an der Richtigkeit des Geschworenenurteils“ gegen Michael Hanline aus dem Jahr 1978, teilte die Staatsanwaltschaft des Bezirks Vent

Artikel 4 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.