15-jähriger Este erschießt Deutschlehrerin

Tallinn. Ein Schüler in Estland hat am Montag im Unterricht seine Lehrerin erschossen. Nach der Bluttat in einer Schule in der Stadt Viljandi sei der Junge festgenommen worden, erklärte die Polizei. Weitere Opfer habe es nicht gegeben. Die Waffe sei auf den Vater des Schützen registriert. Nach Medie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.