AUA-Fokker musste auf Ukraine-Flug umdrehen

Wien. Die Austrian Airlines haben am Sonntag einen Flug in die ukrainische Stadt Charkiw abgebrochen. Die Fokker 70 mit 41 Passagieren an Bord wurde nach Schwechat zurückbeordert, nachdem sich Schwierigkeiten mit dem Kontaktwarnsystem gezeigt hatten. Für Passagiere und Flugpersonal hätte keine Gefah

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.