Tote bei Schießerei an amerikanischer Schule

Menschen umarmen sich vor der High School in Marysville. Foto: AP
Menschen umarmen sich vor der High School in Marysville. Foto: AP

Marysville. Ein Schüler hat am Freitag an einer High School bei Seattle im Nordwesten der USA um sich geschossen. Bei der Schießerei in Marysville im US-Staat Washington hat es nach Angaben der Behörden zwei Tote gegeben. Einer davon sei der Schütze, berichtete der Sender CNN Freitagabend.

Es gebe in

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.