Ebola in Nigeria ist laut WHO überwunden

Betroffen waren in dem bevölkerungsreichsten Land Afrikas die 21-Millionen-Einwohner-Metropole Lagos und die Hafenstadt Port Harcourt.  EPA
Betroffen waren in dem bevölkerungsreichsten Land Afrikas die 21-Millionen-Einwohner-Metropole Lagos und die Hafenstadt Port Harcourt. EPA

Lagos. Die Weltgesundheitsorganisation hat den Ebola-Ausbruch in Nigeria für beendet erklärt. „Das ist eine spektakuläre Erfolgsgeschichte, die zeigt, dass Ebola eingedämmt werden kann“, erklärte die Organisation. Der nigerianischen Regierung und den WHO-Vertretern sei aber bewusst, dass das Land we

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.