Weitere Pflegekraft in Texas mit Ebola infiziert

Fast 4500 Menschen, die meisten in Westafrika, sind der Krankheit seit Beginn der Epidemie Anfang des Jahres erlegen. Foto: Reuters
Fast 4500 Menschen, die meisten in Westafrika, sind der Krankheit seit Beginn der Epidemie Anfang des Jahres erlegen. Foto: Reuters

Krankenhaus und die US-Gesundheitsbehörden stehen immer mehr in der Kritik.

Dallas. In den USA hat sich eine zweite Person mit Ebola angesteckt. Ebenso wie die mittlerweile isolierte Krankenschwester Nina Pham pflegte auch der zweite Infizierte den Liberianer Thomas Eric Duncan, der das Virus aus Liberia eingeschleppt hatte und schließlich in einem Krankenhaus in Texas star

Artikel 2 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.