15 Tote nach Explosion in Sprengstoff-Fabrik

Die Angehörigen werden psychologisch betreut. Für heute wurde in ganz Bulgarien ein Trauertag ausgerufen.  Foto: AP
Die Angehörigen werden psychologisch betreut. Für heute wurde in ganz Bulgarien ein Trauertag ausgerufen. Foto: AP

sofia. Eine Explosion in einer bulgarischen Fabrik für Sprengstoff hat 15 Menschen getötet. Damit habe keiner der Vermissten überlebt – die schlimmsten Befürchtungen der Angehörigen der Mitarbeiter der Fabrik nahe dem nordwestbulgarischen Dorf Gorni Lom bestätigten sich weniger als 24 Stunden nach d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.