Spanien fasst seinen „Feind Nummer eins“

Madrid. Ein mutmaßlicher Kindesentführer, der in Madrid monatelang Schrecken verbreitet hat, ist gefasst worden. Der verdächtigte Pädophile sei am Mittwoch in Santander im Norden Spaniens festgenommen worden, erklärte Innenminister Jorge Fernandez Diaz in der spanischen Hauptstadt. Die Behörden hatt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.