Schulkind von einem weißen Tiger getötet

Deu Delhi. Ein weißer Tiger hat in einem Zoo in der indischen Hauptstadt Neu Delhi ein Schulkind angefallen und getötet. „Die Raubkatze ging auf den Buben los, nachdem dieser offenbar über die Absperrung des Geheges gesprungen war“, sagte Zoo-Chef Riaz Khan. „Wir versuchen herauszufinden, wer der Bub ist und warum er das getan hat“, sagte Khan. Ein Augenzeuge äußerte die Vermutung, das Kind könne in das Gehege gefallen sein. Ein Beobachter berichtete, wie er schreckliche Schreie gehört habe und zum Tigergehege gerannt sei. Die Polizei sei sehr schnell gekommen, habe aber nichts mehr für den Jungen tun können.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.