Unwetter haben den Balkan heimgesucht

Rund 2000 Menschen wurden aus der Gegend um Karlovac in Kroatien in Sicherheit gebracht. Foto: REUTERS
Rund 2000 Menschen wurden aus der Gegend um Karlovac in Kroatien in Sicherheit gebracht. Foto: REUTERS

Belgrad. Vier Monate nach dem verheerenden Hochwasser auf dem Balkan ist die Region erneut von Überschwemmungen heimgesucht worden. In Serbien starb am Montag eine Frau bei Überschwemmungen infolge heftiger Regenfälle, wie örtliche Medien berichteten. Besonders betroffen war der Ort Tekija an der Do

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.