Messerattacke in Wien: Mann liegt im Koma

Wien. Nach einer brutalen Messerattacke in einer Wohnung in Wien-Favoriten liegt ein 29 Jahre alter Mann im Koma.

Der Mann erlitt eine Stichwunde im Gesichts- und Halsbereich. Der lebensgefährlich verletzte irakische Staatsbürger wurde am Samstagabend im Stiegenhaus gefunden, teilte die Polizei am So

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.