Oscar Pistorius bleibt gegen Kaution in Freiheit

Dichtes Gedränge: Oscar Pistorius konnte am Freitagnachmittag das Gericht trotz des Schuldspruchs wegen fahrlässiger Tötung  verlassen. AP
Dichtes Gedränge: Oscar Pistorius konnte am Freitagnachmittag das Gericht trotz des Schuldspruchs wegen fahrlässiger Tötung  verlassen. AP

Richterin spricht den Sprintstar der fahrlässigen Tötung schuldig. Strafmaß wird am 13. Oktober verkündet.

Pretoria. Südafrikas Paralympics-Star Oscar Pistorius ist eineinhalb Jahre nach den Schüssen auf seine Freundin Reeva Steenkamp wegen fahrlässiger Tötung verurteilt worden. Er bleibt aber zumindest für weitere vier Wochen gegen Kaution in Freiheit. Richterin Thokozile Masipa verkündete ihre Entschei

Artikel 2 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.