Ebola: Immer mehr Opfer in Westafrika

Die Zahl neuer Patienten steigt weiter. Ärzte und medizinisches Fachpersonal werden dringend gebraucht. Foto: Reuters
Die Zahl neuer Patienten steigt weiter. Ärzte und medizinisches Fachpersonal werden dringend gebraucht. Foto: Reuters

Genf. Die Ebola-Epidemie in Westafrika droht außer Kontrolle zu geraten. Die Zahl neuer Patienten steige viel schneller als die Kapazitäten zur Bewältigung der neuen Fälle, warnte die Generaldirektorin der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Margaret Chan, am Freitag auf einer Pressekonferenz in Genf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.