Sprintstar Pistorius entgeht Mord-Urteil

Oscar Pistorius weinte, als Richterin Thokozile Masipa überraschend den Vorwurf des vorsätzlichen Mordes ausräumte. Foto: Reuters
Oscar Pistorius weinte, als Richterin Thokozile Masipa überraschend den Vorwurf des vorsätzlichen Mordes ausräumte. Foto: Reuters

Richterin schloss vorsätzlichen Mord aus. Urteil soll heute fallen.

Pretoria. Kein Mord und auch kein Totschlag: Im Prozess um den Tod seiner Freundin ist Oscar Pistorius von den schwersten Vorwürfen freigesprochen worden. Die Anklage habe nicht zweifelsfrei beweisen können, dass der 27-Jährige das Model Reeva Steenkamp im Streit getötet habe, sagte Richterin Thokoz

Artikel 2 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.