„Problembärin“ Daniza in Norditalien getötet

Trient. Braunbärin Daniza, die im August einen Schwammerlsucher im Trentino angegriffen und verletzt hatte, ist bei einem Einfangversuch gestorben. Das Tier überlebte eine Narkose nicht, teilte die Provinz Trient mit. Die Tötung des Tiers löste bei Tierschützern Empörung aus.

In der Nacht auf Donners

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.