Beißender Gasgeruch nach Vulkanausbruch

Reykjavik. Nach einem Ausbruch des Vulkans Bardarbunga auf Island hat sich ein beißender Gasgeruch über den Ostfjorden der Insel ausgebreitet. Bei der Eruption sei Schwefeldioxid ausgetreten, dessen Konzentration derzeit steige, sagte eine Sprecherin des isländischen Krisenzentrums. „Wir haben Mensc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.