Indische Millionenstadt Srinagar unter Wasser

Monsunregen setzte große Teile Srinagars unter Wasser – in einigen Gebieten stand gestern das Wasser bis zu vier Meter hoch.  Foto: AP
Monsunregen setzte große Teile Srinagars unter Wasser – in einigen Gebieten stand gestern das Wasser bis zu vier Meter hoch. Foto: AP

Srinagar. Nach tagelangem schwerem Monsunregen im Norden Indiens sind große Teile der 1,2-Millionen-Stadt Srinagar überschwemmt. In einigen Gebieten stehe das Wasser vier Meter hoch, sagte Generalleutnant Subrata Saha dem indischen Sender CNN-IBN am Montag. Die Streitkräfte hätten per Boot und mit H

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.