Indischer Yoga-Guru gestorben

Neu-Delhi. Der weltweit angesehene indische Yoga-Guru B.K.S. Iyengar ist tot. Er sei im Alter von 95 Jahren gestorben, meldeten mehrere indische Medien. Der aus einer armen Familie stammende Bellur Krishnamachar Sundararaja Iyengar schrieb 14 Bücher über Yoga und machte die Lehre weltweit populär. 2

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.