Extremsportler zog zwölf Fiaker

Franz Müllner hat einen weiteren Weltrekord geschafft.  Foto: APA
Franz Müllner hat einen weiteren Weltrekord geschafft. Foto: APA

Wien. Extremsportler Franz Müllner hat sich am Donnerstag vor insgesamt zwölf ­Fiaker spannen lassen und das Dutzend Kutschen unweit des Lusthauses im Wiener Prater 27 Meter weit gezogen. Mit dem Kraftakt sicherte sich der 44-Jährige die Auszeichnung „Weltbestleistung“. Ein gutes halbes Jahr hatte s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.