„Es war wie im Horrorfilm“

Rangelei ums Überleben auf der Costa Concordia 2012.  FOTO: EPA
Rangelei ums Überleben auf der Costa Concordia 2012. FOTO: EPA

Rom. Im Costa-Concordia-Prozess in Grosseto sagten gestern erneut Passagiere des im Jänner 2012 verunglückten Kreuzfahrtschiffs als Zeugen aus. „Es war wie in einem Horrorfilm. Passagiere boxten, um sich Zugang zu den Beibooten zu sichern. Es gab Rangeleien um Schwimmwesten“, berichtete Debora Incut

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.