Vor Spital kollabiert – Klinik ruft Feuerwehr

Düsseldorf. Kurz vor einem Düsseldorfer Krankenhaus ist ein 65 Jahre alter Mann in der Nacht auf Dienstag zusammengebrochen. Ein von einem Zeugen alarmierter Mitarbeiter des Spitals rief nicht die eigenen Ärzte zur Hilfe, sondern die Feuerwehr. Die brachte den Patienten dann in dasselbe Krankenhaus,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.