Zahl der Ebola-Toten steigt kontinuierlich an

Kampf gegen Ebola: Aufklärung über die Verbreitung des Virus wird derzeit in Westafrika forciert.  FOTO: AP
Kampf gegen Ebola: Aufklärung über die Verbreitung des Virus wird derzeit in Westafrika forciert. FOTO: AP

Dakar. Die Zahl der Toten durch das Ebola-Virus in Westafrika ist auf mehr als 140 gestiegen. Die meisten Todesfälle gab es mit 129 Opfern in Guinea, 13 Menschen kamen in Liberia ums Leben, wie die Weltgesundheitsorganisation gestern mitteilte. Mindestens 230 Verdachtsfälle seien zudem in den beiden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.