Und da war noch . . .

. . . ein 33-jähriger Autofahrer, der während des Tankens im Bezirk Voitsberg in der Weststeiermark bemerkt hatte, dass sich innen am Tankdeckel Wespen angesiedelt hatten. Er nahm ein Feuerzeug aus der Hosentasche und ging mit der Flamme gegen das Wespennest vor. Dabei gerieten Benzindämpfe in Brand

Artikel 11 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.