Und da war noch . . .

. . . der erfahrene Fischer Bjørn Frilund aus Norwegen, der am Wochenende einen ungewöhnlichen Fang an Land gezogen hat: Der 64-Jährige war neugierig geworden, als er den seltsam verformten Bauch des sechs Kilo schweren Kabeljaus bemerkte. Als er das Tier filetierte, kamen erst zwei Heringe zum Vorschein – und dann ein orangefarbener Dildo. „Ich wusste ja, dass Kabeljaue so ungefähr alles vertilgen, aber damit hätte ich nicht gerechnet“, sagte Frilund. „Das ist ungefähr so wahrscheinlich, wie dass einem ein Meteorit auf den Kopf fällt.“

Artikel 11 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.