Feuerwalze bedroht chilenische Hafenstadt

Die Ursache des Feuers, das in den Hügeln nahe der Stadt ausgebrochen ist, ist bis dato ungeklärt. Foto: Reuters
Die Ursache des Feuers, das in den Hügeln nahe der Stadt ausgebrochen ist, ist bis dato ungeklärt. Foto: Reuters

Die Flammen in ­Valparaíso sind noch nicht unter Kontrolle, mehrere Todesopfer.

Valparaíso. Bei einem Großbrand in der chilenischen Hafenstadt Valparaíso sind mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen. Die Flammen zerstörten zudem mindestens 500 Häuser, wie die Stadtverwaltung am Sonntag mitteilte. Mehr als 5000 Menschen mussten den Angaben zufolge in Sicherheit gebracht werden, darunter 200 weibliche Häftlinge eines Gefängnisses. Präsidentin Michelle Bachelet traf in der Stadt ein, um die Lösch- und Rettungsarbeiten zu überwachen.

Notstandsgebiet

Bachelet erklärte die Stadt mit ihren 250.000 Einwohnern zum Notstandsgebiet und ermächtigte das Militär, für Ordnung zu sorgen und die bedrohten Gebiete zu räumen. Die Feuerwehr hatte mit kräftigem Wind zu kämpfen, der heiße Asche auf die Holzhäuser und engen Straßen der Stadt wehte. Valparaíso ist umgeben von Dutzenden steilen Hügeln, auf denen die meisten Menschen leben. Das Feuer war am Samstagnachmittag in den Hügeln am Rande der Stadt ausgebrochen und hatte sich wegen des starken Winds schnell ausgebreitet. Die heiße Asche, die der Wind über der Stadt verteilte, führte bei vielen Menschen zu Atemproblemen, vor allem bei Kindern und älteren Menschen.

„Das ist die schlimmste Katastrophe, die ich je gesehen habe“, sagte der Gouverneur der Region, Ricardo Bravo. „Wir befürchten, dass sich das Feuer in das Zentrum der Stadt bewegt, was die Notsituation verschlimmern würde.“ Auch Bürgermeister Jorge Castro zeigte sich besorgt: „Valparaíso ist derzeit ohne Strom, die Flammenwand sorgt für ein danteskes Panorama, und sie nähert sich unkontrollierbar.“ Für die Evakuierten seien Schutzräume eingerichtet worden.

Valparaíso liegt 120 Kilometer nordwestlich der Hauptstadt Santiago. Die Stadt verfügt über einen der bedeutendsten Häfen des Landes. Ihr Charakter hat Schriftsteller, Maler und Musiker inspiriert. Der Stadtkern ist Weltkulturerbe der Unesco.

Artikel 2 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.