Lastwagen kracht gegen Bus: Zehn Tote

In dem Bus saßen Schüler, die Universitäten in Nordkalifornien besuchen wollten. foto:AP
In dem Bus saßen Schüler, die Universitäten in Nordkalifornien besuchen wollten. foto:AP

Los Angeles. Beim Zusammenstoß eines Busses mit einem Lastwagen eines Paketdienstes im US-Bundesstaat Kalifornien sind am Donnerstag (Ortszeit) mindestens zehn Menschen getötet und mehr als 30 verletzt worden. In dem Bus waren Schüler unterwegs, die Universitäten in Nordkalifornien besuchen wollten, wie die „Los Angeles Times“ in ihrer Online-Ausgabe berichtete.

Zu dem Unfall auf dem Freeway in der Nähe der Stadt Orland kam es laut Polizeiangaben, als der Lastwagen aus der Gegenrichtung kommend den Mittelstreifen passierte und frontal mit dem Bus kollidierte.

Der Bus ging in Flammen auf. Der Busfahrer und der Fahrer des Lastwagens starben durch die Wucht des Aufpralls, alle anderen Opfer waren offiziellen Angaben zufolge Insassen des Busses. Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.