Wieder Fabriken in Bangladesch geschlossen

Dhaka. In Bangladesch sind weitere Textilfabriken wegen Baumängeln geschlossen worden. Vier Fabriken wurden komplett und zwei weitere teilweise geschlossen, nachdem von westlichen Handelsketten angeheuerte Ingenieure erhebliche Mängel an den Gebäuden festgestellt hätten. Ein Regierungsausschuss habe die Schließung von vier Fabriken in einem mehrstöckigen Gebäude in der Hafenstadt Chittagong angeordnet sowie von zwei Etagen unterschiedlicher Fabriken in der Hauptstadt Dhaka. Schon im vergangenen Monat waren drei Fabriken in Dhaka geschlossen worden, wodurch 4000 Menschen arbeitslos wurden.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.